Kältetipps

Machen Sie Ihren Balkon winterfest:

Die Regenrinnen sollten vom Laub befreit werden, bevor es zu frostigen Temperaturen kommt. Es besteht sonst die Gefahr des Wasserstaus bei Regengüssen. Sobald das Wasser mit dem Laub gefriert, ist die Verstopfung absehbar und das Schmelzwasser kann nicht ordentlich ablaufen.

Lüften Sie Ihre Wohnräume regelmäßig:

Trotz eisiger Temperaturen, ist regelmäßiges Lüften ein Muss. Öffnen Sie die Fenster 5-10 Minuten auf Durchzug, um einen Luftaustausch in den Räumen zu ermöglichen. Denn nur trockene, frische Luft erwärmt sich optimal. Letztlich vermeiden Sie so die Gefahr der Schimmelbildung.

✓ Richtig Lüften
✗ Falsch
✓ Richtig Heizen ✗ Falsch